Die Tierschutzinitiative Haßberge e. V.

Das Wohl der Tiere steht bei uns an allererster Stelle. Die Aufgaben sind vielseitig. Auch die Verfolgung und Anzeige von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit, gefolgt von der  Öffentlichkeitsarbeit zu wichtigen Tierschutzthemen, der Tierrettung sowie der Vermittlung von Tieren in eine bessere Zukunft.

Die Tierschutzinitiative Haßberge e.V. finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Der Tierschutzverein betreibt das Tierheim des Landkreises Haßberge bei Zell a.E. sowie eine Wildtierauffangstation und hat hierbei den Schwerpunkt auf die Versorgung von Igeln und Eichhörnchen gelegt. In Oberschwappach beherbergt der Verein einen Gnadenhof für „entsorgte“ Nutztiere.

Auch Tiere haben ein Recht auf Rücksicht. Sie fühlen Schmerzen und haben Bedürfnisse. Ihnen zu helfen ist Aufgabe und Verpflichtung, denn wir Menschen müssen die Verantwortung für die Tiere gemeinsam tragen. Tierschutz muss sich nicht nur im Gesetz, sondern auch in den Köpfen der Menschen verankern.

Tierschutzinitiative Haßberge e. V.
ImpressumDatenschutzerklärung