Einsatz Ziege auf Autobahn

Unser Einsatz vom 02.09.2022
Sicherlich habt Ihr bereits von der teilweisen Vollsperrung der Autobahn auf Höhe Tunnel Schwarzer Berg/Limbach gehört. Da wir hieran nicht ganz unbeteiligt waren, möchten wir Euch gerne an unserem heutigen außergewöhnlichen Einsatz teilhaben lassen.


Gestern wurden wir von der Autobahnmeisterei um Unterstützung mit unserem Wärmebild-Equipment samt Mannschaft gebeten, um eine im bezaunten Grünstreifen neben der Autobahn eingesperrte Ziege zu lokalisieren und einzufangen.


Wir rückten daher mit unserer Rehkitz-Mannschaft samt Tierheimleitung, Wärmebild-Copter aus um das Gebiet zu erkunden. Die kleine Ziege konnte sehr schnell aufgefunden werden, das anschließende Einfangen gestaltete sich umso schwieriger. Nachdem die Kleine wieder völlig verschwunden war, waren wir kurz davor, den Einsatz zwangsläufig abzubrechen.
Ein letztes Mal wollten wir zusammen mit der Autobahnmeisterei den infrage kommenden Streifen von ca. 2 km Länge durchlaufen und konnten sie tatsächlich noch einmal finden.
Ab hier ging alles relativ schnell. Die nochmals herbeigerufene Autobahnpolizei sperrte innerhalb kürzester Zeit die Autobahn komplett, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden und uns so eine Sicherung der Ziege besser zu ermöglichen.


Durch dieses tolle Hand-in-Hand-Arbeiten mit sämtlichen Beteiligten konnte die kleine Ziege schließlich in eine unserer Rehkitz-Boxen gesichert werden.
Hier kam wiedermal unser neues Tierrettungs-Mobil zum Einsatz. Dieses konnte Dank Elektroantrieb unser Equipment mitten auf die Wiese bringen, ohne eine Brandgefahr zu verursachen.
Hier nochmals ein dickes dickes Dankeschön für das tolle Miteinander an alle Beteiligten – umso schöner, dass wir den Einsatz auch noch mit einem Happy End abschließen konnten.

Wir suchen noch den Eigentümer dieser kleinen Ziege. Wer vermisst die hübsche junge Dame?
Die kleine wurde spontan durch die Autobahnpolizei „Mathilde“ getauft und erholt sich nun von den Strapazen bei uns im Tierheim.

Hier der Bericht der Presse.

Neue Presse Coburg

Mainpost


Ziege auf Autobahn