Hella ***dringende Vermittlungshilfe***

Die zuckersüße und unkomplizierte Hella sucht auf direktem Weg ein neues Zuhause da ihr Frauchen sich leider krankheitsbedingt leider nicht mehr um sie kümmern kann.
Bei Interesse an Hella bitten wir von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihren Haltungsmöglichkeiten an: info@tierschutzinitiative-hassberge.de

Hier ist die Beschreibung der aktuellen Besitzer:
Ich suche DRINGEND ein neues,liebevolles Zuhause für eine 6-jährige, Dt.Langhaar Schäferhündin.
Die jetzige Besitzerin (meine Mutter) ist 84 und wird rapide dement.
Hella ist sechs, aber verspielt und unbedarft wie ein Welpe. Gechipt ,geimpft,verträglich mit bisher jedem Hund,trotz ihrer massiven Größe eher devot, immer am Menschen orientiert.
Durch ihr lebhaftes Wesen, ihrer Größe und den langen Haaren …wohl eher für Menschen…die keine kleinen Kinder, schicke Autos und helle Möbel haben.

Sie lebt seit Welpenalter bei meiner Mutter und ist dort gut aufgehoben. Aber die Demenz nimmt uns die Mutter und Mutter wiegt nicht mehr als der Hund
Da passen die Voraussetzungen einfach nicht mehr.
Ich möchte den Hund vor Wintereinbruch in beste Hände vermitteln.