Shanti und Luzi ***vermittelt***

****NOTFALL****
Dringende Vermittlungshilfe
Shanti und Luzi waren zwei von den 40 Maine-Coons, die in einem völlig katastrophalen Zustand zu uns kamen.
Die beiden Mädels (3 J. und 7 J.) haben dann glücklicher Weise auch ein tolles Zuhause gefunden und konnten endlich ihr Leben gepflegt und angstfrei verbringen.
Nun sind sie leider wieder in Not. Aufgrund Krankheit der lieben Besitzerin müssen sie schnellstmöglich ein neues liebevolles Zuhause mit etwas Freigang finden. Es steht bereits AB KOMMENDEN MONTAG ein längerer Krankenhausaufenthalt an.
Wenn die zwei zurück ins Tierheim müssten, wäre das für sie und ihre bisherige Entwicklung eine Katastrophe.
Wer gibt den lieben Samtpfoten nochmals die Chance ein glückliches angstfreies Leben zu führen.
Bitte teilt diesen Beitrag so weit es geht. – Wir sind sicher, dass wir mit Eurer Hilfe wieder eine tolle Lösung finden können.
 
Shanti und Luzi