Bruno ***vermittelt***

Bruno ist ein freundlicher, lieber Zeitgenosse. Er hat kein Problem mit anderen Hunden, bei Rüden entscheidet die Sympathie.
Leider bringt Bruno einige gesundheitlichen Leiden mit sich. Diese sind vor allem: Vorne links hochgradige Ellenbogengelenksdysplasie, hinten Hüfte beidseitig Hüftdysplasie, der Ellenbogen vorne links ist schon mit Arthrosen behaftet, Verkümmerung des 6., 7. und 8. Halswirbels. Untersuchungen wie  MRT und CT wurden durchgeführt.
Zusammenfassend bedeutet dies, dass auf die zukünftigen Besitzer regelmäßige finanzielle Aufwendungen für z.B. regelmäßige Physiotherapie zukommt. Operabel ist derzeit nichts. Bruno wird früher oder später mit Schmerzmedikamenten leben müssen, voraussichtlich wird er wohl auch kein hohes Alter erreichen können.

Nicht gerade förderlich für seine gesundheitlichen Einschränkungen ist leider die Tatsache, dass Bruno bislang in Zwingerhaltung leben musste.

Charakterlich ist Bruno ein wahrer Sonnenschein, der den Menschen gefallen und seine Liebe zeigen möchte.

Da wir uns schnellstmöglich ein tolles Für-Immer-Zuhause für Bruno wünschen, sind wir so dankbar, dass uns das Team von Martin Rütter ein weiteres Mal hierbei unterstützt.
Hier gehts zum Beitrag von Bruno auf der Seite von Martin Rütter.

 

 

Bruno